KUNST IN DER EISFABRIK  WEISSE HALLE

 

Eine Ausstellung im Rahmen des Festivals “Oktoberfest. Being Female – Tanz, Performance, Kunst, Musik” 2015


Einführung: Prof. Wilfrien Köpke

Gesang: Juli Ndoci

 

„Meine Arbeit reflektiert das Thema menschlicher Migration, mit Hilfe von Vögeln als Metaphern und anderen Tieren des Landes oder des Meeres, die wie der Mensch auswandern, um zu überleben“, schreibt die Künstlerin selbst über die Arbeiten, die sie in der Weissen Halle zeigt.

Freitag, 09. Oktober 2015 19:00 Uhr
Ausstellung bis 01.11.15

 

Veranstaltungsort: COMMEDIA FUTURA / Eisfabrik, 30171 Hannover 
 

Öffnungszeiten: Do-Sa 15-20 Uhr, So 14-18 Uhr

 

 

 

 

EISFABRIK - Kunst, Theater, Tanz - www.eisfabrik.com

 

Film: Alejandro Gasser Daza

Year of production:2015

Music: Poa

WOODPECKER DREAMS

Running Time: 3:24 min

 

"Aves migratorias. Zugunruhe" 

Malerei/Installation 

All rights reserved. Texts, pictures and graphics are subject to conditions of copy right laws and other protective laws.

© Pepa Salas Vilar 2020

© 2023 by ADAM KANT / Proudly created with Wix.com

verlag-logo.png
  • Facebook Classic
  • Icono social Instagram